Hypnose Nürnberg

Willkommen in meiner Praxis für effiziente, ursachenorientierte und nachhaltige Hypnose in Lauf/Pegnitz

Professionelle Raucherentwöhnung und Gewichtsreduktion

 Hypnose, schon lange psychotherapeutisch anerkannt, ist ein geniales Werkzeug, um Veränderungen schnell und trotzdem dauerhaft in Ihrem Unterbewusstsein zu integrieren. Manchmal reicht eine einzelne Sitzung, um ein gutes Ergebnis zu erzielen.

Ich arbeite ursachenorientiert und so können Veränderungen schnell und nachhaltig eintreten.

 

Sie bringen den Willen zur Veränderung mit und ich erarbeite gemeinsam mit Ihnen Ihren persönlichen Weg. Unser Ziel ist es für Ihr Problem eine schnelle und effektive Lösung zu finden. Durch die Arbeit mit Ihrem Unterbewusstsein wird uns das in kurzer Zeit gelingen. Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie mich!

Warum Hypnose funktioniert?

Wichtig zu wissen ist, dass unser Geist aus einem Überbewusstsein, einem Bewusstsein, einem Unterbewusstsein und dem Unbewussten besteht. Während das Überbewusstsein unser Bauchgefühl darstellt, ist das Bewusstsein der Teil unseres Verstandes, mit dem wir logisch und analytisch denken und wo unsere Willenskraft liegt. In unserem Bewusstsein liegt auch unser Kurzzeitgedächtnis. Das Unbewusste ist zuständig für die automatischen Körperfunktionen wie unseren Herzschlag, das Atmen und auch das Immunsystem. Unser Unterbewusstsein ist der mächtigste Teil unseres Verstandes. Hier liegt das Langzeitgedächtnis und hier ist der Sitz unserer Emotionen und Gewohnheiten. Zudem sind hier unsere Glaubenssätze verankert, die positiven wie auch die negativen.

 

Wie beeinflusst diese Thematik nun unser Leben? Wir Menschen werden in unserem Denken, Handeln und Fühlen zu ca. 95% von unserem Unterbewusstsein gesteuert und bloß ca. 5% können wir mit unserem Bewusstsein selbst steuern. Wie oft schon haben wir uns ganz fest vorgenommen, nicht mehr zu rauchen, weniger zu essen oder uns mehr Zeit für uns zu nehmen? Und wie oft sind wir damit kläglich gescheitert? Tatsächlich gilt: Je mehr wir uns bewusst anstrengen, unser Ziel zu erreichen, desto weniger will es uns gelingen. Das Unterbewusstsein bestimmt über uns und es lässt sich von uns nicht einfach auf Wunsch umprogrammieren, da es die Eigenschaft hat, sehr träge zu sein.

 

Die Hypnose ist ein einzigartiges Werkzeug, mit dem wir unser Unterbewusstsein nach unseren Wünschen gestalten können. Wir können Glaubenssätze ausradieren, die unser Leben negativ beeinflussen. Zum Beispiel: Ich bin wertlos. Ich bin ein Versager. Ich bin unbeliebt. Ich bin dick. Im Gegenzug können wir positive Glaubenssätze einprogrammieren, die unser Leben bereichern. Zum Beispiel: Ich bin zufrieden mit mir und meinem Leben. Ich bin glücklich. Ich bin erfolgreich.

 

Dass wir uns heute in unserem Leben schlecht fühlen, hängt oftmals mit negativen Lebenserfahrungen zusammen, die wir in unserer Vergangenheit erlebt haben und mögen sie aus der heutigen Sicht auch noch so unbedeutend sein. Oftmals erinnern wir uns auch gar nicht mehr bewusst daran. Aber für unser Unterbewusstsein existiert keine Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Unser Unterbewusstsein lebt immer im hier und jetzt. Daher erlebt unser Unterbewusstsein Verletzungen von früher als gegenwärtig. In der Hypnose können wir ein vergangenes Erlebnis noch einmal erleben und ihm seinen Schrecken nehmen. Unser Unterbewusstsein kann nicht zwischen Realität und Vorstellung unterscheiden. Es erlebt die nun entschärfte Situation als aktuelle Realität und ersetzt die negative Erinnerung durch eine neutrale oder gar positive. Dadurch verändert sich im hier und jetzt vieles, denn es geht uns besser, wir können unser wahres ICH leben, ohne unbewusst von den schechten Erfahrungen immer wieder eingeholt und beeinflusst zu werden.

 

Hypnose wirkt sogar auf körperlicher Ebene, indem sie die Selbstheilungskräfte aktiviert. Im Schamanismus sagt man, dass das erste Trauma, das ein Mensch erlebt, die eigene Geburt ist. Als Folge schläft der innere Heiler ein. Das ist eine traurige Vorstellung, dass wir bereits ohne inneren Heiler in unser Leben starten, nicht wahr? Die Hypnose aktiviert den inneren Heiler wieder und der bleibt dann auch aktiv und wachsam. Nach jeder Hypnosesitzung stellen sich innerhalb von 6 Wochen die gröbsten Veränderungen ein, nachwirken kann sie aber noch über ein halbes Jahr hinaus.

 

Hypnose ist ein Weg. Ein Weg der Befreiung. Ein Weg zu sich selbst.

 

Ich bin diesen Weg erfolgreich gegangen und nun bin ich voller Power und Energie, Sie an die Hand zu nehmen und Sie auf Ihrem persönlichen Befreiungsweg zu begleiten.